MU100U, Universal-Messumformer Ein+Aus: DC 0/4-20 mA, 0-10 V

MU100U, Universal-Messumformer Ein+Aus: DC 0/4-20 mA, 0-10 V
118,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • T236010
MU100U, Universal-Messumformer Ein+Aus: DC 0/4-20 mA, 0-10 V Potentialtrennung zwischen Ein-... mehr

Messumformer für DC Strom/Spannung, Trennverstärker

 

Der Universal-Messumformer MU100U kann an beliebige Versorgungsspannungen zwischen 24 und 240 V, Gleich- oder Wechselspannung angeschlossen werden.
Eingangs- und Ausgangssignale werden galvanisch getrennt. An den Eingängen können Signale DC 0/4-20 mA oder 0-10 V angeschlossen werden. An den Ausgängen stehen wieder Strom- und Spannungssignale zur Verfügung.

Das an einen der Eingänge angelegte Messsignal wird auf ein normiertes Spannungssignal umgesetzt und in eine Frequenz umgewandelt. Das Frequenzsignal wird zur galvanischen Trennung mit einem Optokoppler übertragen. Anschließend wird es wieder in eine Spannung umgesetzt und verstärkt. An den Ausgängen stehen dann die Signale 0/4-20 mA und 0-10 V zur Verfügung. Die Schaltungsteile vor und nach dem Optokoppler werden vom Netzteil mit jeweils potentialgetrennten Spannungen versorgt.

In der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik ist es vielfach erforderlich, die Potentiale verschiedener Messstellen durch Trennverstärker zu entkoppeln, da andernfalls Verfälschungen von Messwerten durch Ausgleichsströme auftreten können, z.B. an Schreibern. Ausserdem wird die Niederspannungsseite wirksam vor Schäden bei Störungen auf der Primärseite geschützt. Durch die Vielfalt der gängigen Normsignale (0-20 mA, 4-20 mA, 0-10 V) kommt es häufig vor, dass der Ausgang eines Messumformers nicht zum Eingang der Auswerteeinheit passt. Der MU100U beseitigt diese Probleme. Durch die Universal-Versorgungsspannung und verschiedene Ein- und Ausgangssignale in einem Gerät wird die Lagerhaltung drastisch vereinfacht. Diese Messumformer passen praktisch immer.

Merkmale

  • Eingangssignale DC 0 - 20 mA, 0 - 10 V
  • Ausgangssignale DC 0 - 20 mA, 0 - 10 V
  • Offset bei Signalen 4 - 20 mA kundenseitig abgleichbar
  • 0-10 V für NormsignaleUniversal-Versorgungsspannung AC/DC 24 - 240 V
  • galvanische Trennung zwischen Ein- und Ausgängen
  • Speisespannung für ext. Messumformer DC -5 V/ Masse GND1/ +16 - 20 V/ max. 30 mA
  • Isolationsspannung 2,5 kV

Technische Daten

Nenn-Anschluss

Steuerspannung Us

.......

AC/DC 24V - 240V

 

zul. Toleranz bei DCV

.......

DC 20 - 297 V

 

zul. Toleranz bei ACV

.......

AC 19 - 264 V, Frequenz 20 - 120 Hz

 

Leistungsaufnahme

.......

< 3 W

 

empf. Sicherung

.......

2 A träge (gL)

 

Eingänge

Spannungseingang

.......

DC 0 - 10 V

 

Nenn-Eingangswiderstand

.......

> 500 kΩ

 

Stromeingang

.......

DC 0/ 4 - 20 mA

 

max. zul. Strom

.......

DC 50 mA

 

Nenn-Eingangswiderstand

.......

50 Ω

 

Spannungsversorgung für ext. Messumformer

Spannung

.......

DC -5 V/ Masse GND1/+16 - 20 V

 

Strom

.......

max. 30 mA

 

Ausgänge (2 Ausgänge mit gemeinsamer Masse)

Spannungsausgang

.......

DC 0 - 10 V

 

max. Leerlaufspannung

.......

DC 12 V

 

max. Strom

.......

DC 20 mA

 

Stromausgang

.......

DC 0/4 - 20 mA

 

max. Kurzschlussstrom

.......

DC 30 mA (kurzschlussfest)

 

max. Bürde

.......

500 Ω

 

Genauigkeit

.......

Klasse 0,2 bei Tu = 23 °C

 

Temperaturkoeffizient

.......

0,025%*K-1

 

Nenn-Anstiegszeit T0,9

.......

50 ms

 

Gebrauchsbedingungen

zul. Betriebstemperatur

.......

0…50°C

 

zul. Lagertemperatur

.......

-20…+70°C

 

Prüfbedingungen

Isolation, Spannungsfestigkeit

.......

Eingang/Ausgang/Versorgung 2500 VAC

 

EMV

.......

EN 61000-6-4 / EN 61000-6-2

 

Einschaltdauer

.......

100%

 

Gehäuse

Abmessungen H x B x T

.......

Bauform K: 75 x 22,5 x 115 [mm]

 

Leitungsanschluss eindrähtig

.......

1 x 0,5 - 2,5 mm2

 

feindrähtig mit Adernendhülsen

.......

1 x 0,14 - 1,5 mm2

 

Einbaulage

.......

beliebig

 

Befestigung

.......

Schnappbefestigung auf 35 mm Normschiene nach DIN EN 60 715 oder Schraubbefestigung M4

 

Schutzart Gehäuse / Klemmen

.......

IP 40 / IP 20

 

Brennverhalten

.......

UL 94 V-2

 

Abisolierlänge

.......

8 mm

 

Anschlußdrehmoment der Klemmschraube

.......

max. 0,5 Nm

 

Gewicht

.......

ca. 200 g

 
Eingänge/Messgrößen: Standardsignale 0/4-20 mA, 0-10 V
Ausgänge: Analogausgang 0/4-20 mA, 0-10 V
Bauform: Schaltschrankeinbau