TR210, Temperaturrelais für 2 Sensoren Messeingänge: Pt 100, Pt 1000, KTY 83/84

TR210, Temperaturrelais für 2 Sensoren Messeingänge: Pt 100, Pt 1000, KTY 83/84
210,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • T224071
TR210, Temperaturrelais für 2 Sensoren Messeingänge: Pt 100, Pt 1000, KTY 83/84 Thermoelemente... mehr

Pt100-Temperaturrelais, 2 Sensoren, Pt100, Pt1000, Thermoelement, 2-4 Limits, Analogausgang

 

Temperaturrelais TR210 verfügen über 2 Messeingänge, an die Temperatursensoren (Pt 100, Pt 1000, KTY, Thermoelemente) oder Standardsignale 0/4-20 mA, 0-10 V angeschlossen werden können. Die Messeingänge werden auf bis zu 4 Grenzwerte überwacht. Die Werte eines oder beider Messeingänge kann über einen skalierbaren Analogausgang ausgegeben werden.

Einsatz:
Das Gerät ist mit seinen vielfältigen Programmiermöglichkeiten besonders universell einsetzbar. Durch mehrere voreingestellte Grundprogramme ist es trotzdem einfach zu bedienen. Es eignet sich als Grenzwertschalter oder als Regler für 2 Grenzwerte (mit Tag-/ Nachtumschaltung sogar bis 4 Grenzwerte). Als Messumformer kann es Signale der angeschlossenen Temperatursensoren in Standardsignale umwandeln oder Standardsignale skalieren. Dabei kann jeweils auch der kleinste oder größte Wert von 2 Signalen übertragen oder die Differenz von 2 Signalen gebildet werden. Anwendungsbeispiele siehe unter Grundprogramme.

  • Mess- und Überwachungsbereich -270...1820 °C
  • Auflösung 0,1 °C (bis 999.9°C)
  • Analogausgang (skalierbar) für 1 Eingang, min./max. von 2 Eingängen oder Differenz von 2 Sensoren (ohne Potenzialtrennung zu den Messeingängen)
  • 2 Relaisausgänge
  • Grenzwertumschaltung Tag/Nacht (Auswahl mit Kontakt an Eingang Y1/Y2 )
  • Allspannungsnetzteil AC/DC 24-240 V
  • Einfache Programmierung mit 3 Tasten und verschiedenen Grundprogrammen
  • Speicherung von min- und max-Werten der Eingänge
  • EasyLimit für einfache Einstellung der Grenzwerte
  • Codesperre gegen unabsichtliches/ unbefugtes verändern der Einstellungen
  • Anschlussklemmen steckbar

2 Messeingänge

  • Widerstandssensoren Pt 100, Pt 1000, KTY 83/84 in 2- oder 3-Leiter-Technik
  • Thermoelemente der Typen B, E, J, K, L, N, R, S oder T
  • unterschiedliche Sensoren an beiden Eingängen möglich
  • Standardsignale 0/4-20 mA, 0-10 V (skalierbar)

Anzeigen

  • 4-stellige Messwertanzeige
  • 2 LEDs für Relaiszustand
  • 3 LEDs Sensor/Differenz
  • 2 LEDs Tag/Nacht

Schaltfunktionen

  • 2 Ausgangsrelais
  • 2-4 Schaltpunkte
  • wärmster/kältester Sensor schaltet Relais
  • für jedes Relais einzeln einstellbar:
  • Hysterese -199.9...999.9 K
  • Autoreset oder verriegelt
  • Ansprech- und Rückschaltverzögerung 0...9999 s
  • Arbeits- und Ruhestrom
  • zyklischer Test
  • Differenzsignalüberwachung
  • voreingestellte Grundprogramme

 

Technische Daten

Nenn-Anschluss

Steuerspannung Us

.......

AC/DC 24-240V, <3W, <7VA
(AC 20-264 V, DC 20,4-297 V)

 

2 Messeingänge

.......

Pt 100, Pt 1000 nach EN 60 751/ IEC 60 751 Thermoelemente Typen B, E, J, K, L, N, R, S, T, nach EN 60 584, DIN 43 710
0/4-20 mA (22Ω), 0-10 V (13 kΩ)

 

Messzeit

.......

<2,5 s bis 5 s, abhängig von Signaländerung

 

Analogausgang

.......

0/4-20 mA, max. 500 Ω. 0-10 V, max. 10 mA (ohne Potenzialtrennung zu den Messeingängen)

 

Relais-Ausgang

.......

Typ 3 (2 x 1 Wechsler)

 

Prüfbedingungen zul. Umgebungstemperatur

.......

-20…+65°C

 

Abmessungen H x B x T

.......

Bauform V4: 90 x 70 x 58 [mm], Einbautiefe 55 mm

 

Schutzart Gehäuse / Klemmen

.......

IP 30 / IP 20 (Klemmen steckbar)

 

Gewicht

.......

ca. 200 g

 

Befestigung

.......

Normschiene 35 mm oder Schraubbefestigung M4

Eingänge/Messgrößen: Messeingang Pt 100, Messeingang andere Temperatursensoren, Standardsignale 0/4-20 mA, 0-10 V, Digitaleingang
Ausgänge: Alarme/Relais, Analogausgang 0/4-20 mA, 0-10 V
Bauform: Schaltschrankeinbau, Verteilereinbau
Zulassungen: UL/CSA
Extras: 2-3 Sensoreingänge, Wiedereinschaltsperre
Anwendungen: Überwachung von Begleitheizungen