MS220KA, Us AC 220-240 V Kaltleiter-Relais, 2 Wechsler / CO

MS220KA, Us AC 220-240 V Kaltleiter-Relais, 2 Wechsler / CO
36,60 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • T222455
MS220KA, Us AC 220-240 V Kaltleiter-Relais, 2 Wechsler / CO Kurzschlussüberwachung im... mehr

Kaltleiter-Relais (PTC), 1 Kaltleiterkreis, Kurzschlussüberwachung, ATEX-Zulassung nach 2014/34/EU

 

Motorschutzgerät zum Einsatz als Schutzeinrichtung gegenunzulässige Erwärmung an elektrischen Betriebsmitteln in gasexplosionsgefährdeten Bereichen (Zonen 1 und 2) und in Bereichen mit brennbarem Staub (21 und 22), z.B. zur direkten Temperaturüberwachungexplosionsgeschützter Motoren der Zündschutzart Ex e und Ex d.

  • ATEX-Zulassung nach Richtlinie 2014/34/EU
  • SIL 1 nach IEC 61508
  • PL c nach ISO 13849
  • 1 Kaltleiterkreis je 1...6 Kaltleiter
  • Kurzschlussüberwachung im Sensorkreis
  • Ausgangsrelais 1 oder 2 Wechsler
  • Betriebszustandsanzeige mit LED
  • K-Gehäuse,vertikale Klemmenanordnung
  • Baubreite 22.5 mm
  • UL Recognized Component
  • Montage auf Tragschiene NS 35 oder Schraubbefestigung (Option)
  • andere Steuerspannungen (Option)

 

Technische Daten

Steuerspannung Us

.......

AC 220 - 240 V ± 10 % 50/60 Hz ≤ 2 VA
AC/DC 24 V, AC ± 10 % DC 21- 30 V < 2 VA, ohne
Potentialtrennung

 

anschließbare Kaltleiter

.......

1...6 Stück nach DIN 44081 bzw. 44082

 

Schaltpunkt

.......

< 4000 Ω

 

Ausgangsrelais

.......

1 oder 2 Wechsler

 

Kontaktart

.......

Typ 2 (siehe Allgemeine technische Hinweise)

 

zul. Umgebungstemperatur

.......

-20...+55 °C

 

Abmessungen H x B x T

.......

Bauform K: 75 x 22,5 x 115 [mm]

 

Befestigung

.......

auf Tragschiene NS 35 nach EN 60 715 oder Schraubbefestigung M4

 

Schutzart Gehäuse / Klemmen

.......

IP 30 / IP 20

 

Gewicht

.......

ca. 150 g

 
Eingänge/Messgrößen: Messeingang PTC
Ausgänge: Alarme/Relais
Bauform: Schaltschrankeinbau
Zulassungen: ATEX, UL/CSA
Extras: 1 Sensoreingang
Anwendungen: Motorschutz, Pumpenschutz, Blockheizkraftwerke